Herzlich Willkommen in der schönen Südwestpfalz. Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen. Ankommen, Erholen und Entspannen - Ihre Familie Ernst

Sehenswürdigkeiten

Ein Wahrzeichen der Stadt Zweibrücken ist der Rosengarten.

Über 45.000 Rosen von mehr als 1500 verschiedenen Arten blühen im Rosengarten zur Freude von Gartenliebhabern aus aller Welt.
Das Gelände erstreckt sich auf 45.000qm umgeben von Weihern, Teichen und Bäumen.
Aber auch die geschichtlich Interessierten finden hier etwas. Der Rosengarten wurde vor über hundert Jahren von den "Pfälzer Rosenfreunden" gegründet.

Aber auch heutzutage wird im Kulturpark über das ganze Jahr mit z.B. Märkten und Konzerten ein vielfältiges Programm geboten.

 

 

Vor mehr als 250 Jahren wurde das Landesgestüt Zweibrücken gegründet.

In seiner bewegenden Geschichte ließ nie die Begeisterung zum Pferd nach.

Für den Anfänger als auch Wiedereinsteiger ist das Landesgestüt mit seinem Unterricht der ideale Platz.

Das Schloss Zweibrücken ist heutzutage der Sitz des pfälzischen
Oberlandesgerichtes und der Generalstaatsanwaltschaft in Zweibrücken.

Das ehemalige Residenzschloss ist der größte Profanbau im Barockstil in der Pfalz.

Die Fasanerie in Zweibrücken hat eine lange Geschichte. Noch heute finden sich in der Fasanerie die Ruinen des Luftschlosses Tschifflick vom Polenkönig Stanislaus Leszczynski. Das schöne Schloss mit seinem tollem Garten ist einen Besuch wert.